Jade ist 172cm groß und trägt Größe 34
$model_name:Jade$model_height:172cm$model_size:34
$model_name:Jade$model_height:172cm$model_size:34
Period Bikini SWIM Panty
$model_name:Jade$model_height:172cm$model_size:34
Period Bikini SWIM Panty
Period Bikini SWIM Panty

Jana, Sophia und 1000+ weiteren gefällt das

Period Bikini SWIM Panty

Shorts
Angebotspreis456,00 kr

inkl. Steuern. zzgl. Versand

Farbe: Schwarz
Größe:

Größe

Auf Lager, in 3-4 Werktagen bei Dir

Größentabelle Bikini Pantys

  • Für jeden Po: Größen 34 - 48
  • Wir empfehlen die Größe, die sonst getragen wird
Wo misst man den Hüftumfang?

Größentabelle Erwachsene
Unsere Größen Int. Größen Hüftumfang
34 XS 88 – 91 cm
36 S 92 – 95 cm
38 M 96 – 98 cm
40 L 99 – 101 cm
42 XL 102 – 104 cm
44 XXL 105 – 107 cm
46 3XL 108 – 111 cm
48 4XL 112 – 116 cm
Größentabelle Teens
Unsere Größen Teen-Größe
34 164
36 170
38 176
40 182
42 188

Größentabelle Bikini Pantys

  • Für jeden Po: Größen 34 - 48
  • Wir empfehlen die Größe, die sonst getragen wird
Wo misst man den Hüftumfang?

Größentabelle Erwachsene
Unsere Größen Int. Größen Hüftumfang
34 XS 88 – 91 cm
36 S 92 – 95 cm
38 M 96 – 98 cm
40 L 99 – 101 cm
42 XL 102 – 104 cm
44 XXL 105 – 107 cm
46 3XL 108 – 111 cm
48 4XL 112 – 116 cm
Größentabelle Teens
Unsere Größen Teen-Größe
34 164
36 170
38 176
40 182
42 188
Zahle in 30 Tagen mit Pay Later by Klarna

60 Tage Geld-zurück-Garantie

Wenn du unzufrieden bist, erhältst du bis zu 60 Tage lang dein Geld von uns zurück. Folgendes ist zu beachten:

  1. Du musst die Retoure bei uns anmelden. Mehr Infos hier.
  2. Alle Produkte die zurückerstattet werden sollen, müssen an uns zurückgesendet werden.
  3. Die Kosten der Rücksendung müssen selbst getragen werden. Ausgenommen sind Produkte mit Mängeln.

60 Tage Geld-zurück-Garantie

Wenn du unzufrieden bist, erhältst du bis zu 60 Tage lang dein Geld von uns zurück. Folgendes ist zu beachten:

  1. Du musst die Retoure bei uns anmelden. Mehr Infos hier.
  2. Alle Produkte die zurückerstattet werden sollen, müssen an uns zurückgesendet werden.
  3. Die Kosten der Rücksendung müssen selbst getragen werden. Ausgenommen sind Produkte mit Mängeln.

Kaufe ein Set und erhalte eine Gratis Clit-Kette

Angebotspreis342,00 kr
Angebotspreis327,00 kr

Panty-in-Panty-System

Die Kombination einer Innen-Panty mit absorbierender Saugeinlage, geschützt von der Außen-Panty mit wasserabweisender Materialbeschichtung.

WaterStop Silikon

Die Silikonstreifen an allen Materialenden schützen vor Verrutschen und dem Ein- und Ausdringen von Wasser

Sau(g)stark

Bei leichten Tagen bist du in der Period Swimwear gut geschützt.

Mix & Match

Hol dir die passende BEACH Panty und wechsle nach dem Baden einfach aus. Für verschiedene Körperformen und -größen: Wähle das für dich passende Bikini Oberteil.

Reusable

Schnelltrocknend: nach dem Schwimmen kurz auswaschen und trocknen lassen. Nach Nutzung in die Waschmaschine. Leicht zu reinigen und zu pflegen.

67 % der befragten Menstruierenden geben an Schwimmen, Freibad und Strand zu vermeiden während sie ihre Tage haben. 76 % der Befragten unter 18 Jahre müssen vom Schwimmunterricht fernbleiben, weil sie keine Tampons nutzen. Time for change!
Wir haben über ein Jahr lang entwickelt: Die erste Period Swimwear, die wirklich funktioniert*.

Wir haben lange daran getüftelt, dass der Perioden Bikini hält was er verspricht. Für unsere Period SWIM Panty haben wir mehrere Technologien kombiniert, die darauf ausgelegt sind, dass möglichst wenig Wasser in die Panty ein- und kein Blut aus der Panty ausdringt. Somit ist die SWIM Panty perfekt für die Zeit im Wasser geeignet. 

*58 von 64 Testerinnen bestätigen: Die Panty kann bei leichter Periode beim Schwimmen getragen werden.

Material
Oberstoff: 82% Polyamid (recycelt) , 18% Elasthan
Innenmaterial: 82% Polyamid (recycelt) , 18% Elasthan
Membran & Sauglage: 100% Polyester (biologisch abbaubar)
Auslaufschutz: 100% Polyester (biologisch abbaubar), Polyurethan (recycelt)

Bei 30 Grad waschbar

  1. Wasche deine SWIM Panty nach dem Tragen per Hand mit kaltem Wasser aus – so löst sich das Blut.
  2. Wirf’ sie dann einfach mit ähnlich farbiger Wäsche in den Schonwaschgang deiner Waschmaschine
  3. Du kannst deine Panty bei 30 Grad waschen.
  4. Am besten nutzt du Feinwaschmittel und verzichtest auf Weichspüler, um die Fasern deiner SWIM Panty zu schonen und die maximale Saugkraft zu bewahren.
  5. Lass' sie dann einfach an der Luft trocknen.

Changing the world – one period at a time

Weniger Periodenmüll
Jede menstruierende Person nutzt in ihrem Leben durchschnittlich rund 16.800 Periodenprodukte. Allein mit Einwegprodukten kommen so mehr als 20.000 Tonnen Abfall nur in Deutschland zustande.
Nachhaltige Alternativen, wie Period Pantys, können Einwegprodukte, wie Tampons und Binden, komplett ersetzen.
Sie sind

  • waschbar
  • aus nachhaltigen Materialien und
  • wiederverwendbar

Geringerer Wasserverbrauch
Obwohl die Period Panty gewaschen werden muss, ist der Wasserverbrauch minimal im Vergleich zur Herstellung von Einwegprodukten.

Nachhaltige Materialien
Wir verwenden ausschließlich Bio-Baumwolle, die unter kontrolliert biologischem Anbau (kbA) erzeugt wird und somit streng gentechnikfrei und ohne den Einsatz von synthetischen Herbiziden, Pestiziden und Düngemitteln angebaut worden ist.

99 PROBLEMS BUT THE BEACH AIN'T ONE

Period SWIM Panty

67 % der befragten Menstruierenden geben an Schwimmen, Freibad und Strand zu vermeiden während sie ihre Tage haben. 76 % der Befragten unter 18 Jahre müssen vom Schwimmunterricht fernbleiben, weil sie keine Tampons nutzen. Time for change!
Wir haben über ein Jahr lang entwickelt: Die erste Period Swimwear, die wirklich funktioniert*.
Mit 4 technologischen Entwicklungen, die darauf ausgelegt sind, dass möglichst wenig Wasser in die Panty ein- und kein Blut aus der Panty ausdringt.

Sau(g)stark

Bei leichten Tagen bist du in der Period Swimwear gut geschützt.

Panty-in-Panty Technologie

Die Kombination einer Innen-Panty mit absorbierender Saugeinlage, geschützt von der Außen-Panty mit wasserabweisender Materialbeschichtung.

Wasserabweisende Beschichtung

Das Material ist beschichtet, sodass das Wasser einfach abperlt.

WaterStop Silikon

Silikonstreifen an allen Materialenden schützen vor Verrutschen und dem Ein- und Ausdringen von Wasser.

Mix & Match

Hol dir die passende BEACH Panty und wechsle nach dem Baden einfach aus. Für verschiedene Körperformen und -größen: Wähle das für dich passende Oberteil.

Reusable

Schnelltrocknend: nach dem Schwimmen kurz auswaschen und trocknen lassen. Nach Nutzung in die Waschmaschine.

*58 von 64 Testerinnen bestätigen: Die Panty kann bei leichter Periode beim Schwimmen getragen werden.

IHR FRAGT, WIR ANTWORTEN

Häufig gestellte Fragen

SWIM Panty

Wir haben lange daran getüftelt, dass der Perioden Bikini hält was er verspricht. Für unsere Period SWIM Panty haben wir mehrere Technologien kombiniert, die darauf ausgelegt sind, dass möglichst wenig Wasser in die Panty ein- und kein Blut aus der Panty ausdringt. 

  1. Panty-in-Panty-System: die Kombination einer Innen-Panty mit absorbierender Saugeinlage, geschützt von der Außen-Panty 
  2. Wasserabweisender Materialbeschichtung: Die Außen-Panty ist mit einem speziellen Material beschichtet, so dass die Panty sich nicht mit Wasser vollsaugt, 
  3. WaterStop Silikon: die Silikonstreifen an allen Materialenden schützen vor Verrutschen und dem Ein- und Ausdringen von Wasser

Wir haben Perioden Bikinis entwickelt, um dich optimal an Tagen am und im Wasser zu unterstützen. Mit der Period BEACH Panty kannst du ganz entspannt am Strand liegen, ohne dass man bemerkt, dass Du spezielle Periodenunterwäsche trägst. Die Period BEACH Panty wurde primär für die Zeit AM Wasser, so dass du dich ganz normal sonnen oder eine Runde Volleyball spielen kannst. Mit der Period BEACH Panty kannst du zwar kurz ins Wasser, allerdings empfehlen wir nicht länger darin zu schwimmen, da sonst kein Auslaufschutz garantiert werden kann. Unsere Period SWIM Panty hingegen wurde speziell fürs Baden und Schwimmen entwickelt. Nach dem Schwimmen kannst du einfach zur Period BEACH Panty wechseln. Denn: Um Infektionen zu vermeiden, sollte man generell nicht zu lange in nasser Bademode verweilen. 

Ja, unser Perioden Bikini eignet sich zum Schwimmen. Die Period SWIM Panty wurde mit Hilfe des Panty-in-Panty Systems explizit fürs Schwimmen entwickelt. Die Kombination einer Innen-Panty mit absorbierender Saugeinlage, geschützt von der Außen-Panty mit wasserabweisender Materialbeschichtung, sorgt dafür, dass Du an leichten Tagen gut geschützt bist – auch im Wasser. Unsere BEACH Panty hingegen ist zum Relaxen am Strand oder Pool konzipiert worden.

Wir sind alle unterschiedlich und beim Thema Periode kann man nur schwer pauschalisieren. Die Tragedauer von der Period SWIM Panty hängt daher sehr von der Intensität deiner Menstruation ab. Genau wie bei Tampons oder Binden ist es individuell, wie lange deine Period SWIM Panty hält. Allerdings solltest du sie wechseln, nachdem du Schwimmen warst, auch um mögliche Infektionen zu vermeiden. Wechsel einfach zur Period BEACH Panty nachdem du im Wasser warst. 

Um sicherzustellen, dass deine Period SWIM Panty lange hält, wasche sie idealerweise bei 30 Grad ohne Zugabe von Weichspüler, damit das Material lange hält. Da du sie nicht in heißerem Wasser waschen solltest, spüle das Blut nach dem Tragen deiner SWIM Panty gut aus. Bitte vermeide es, sie im Trockner zu trocknen.

Unsere Perioden Bikinis, sowohl die SWIM Panty, als auch die BEACH Panty sind mit der Saugstärke Medium entwickelt worden. Somit bist Du an leichten Tagen gut geschützt. An starken Tagen kann der Perioden Bikini mit anderen Periodenprodukten zum Beispiel Tampons kombiniert werden.

Die Saugeinlage im Perioden Bikini ist versteckt integriert, so dass niemand erkennt, dass es sich um eine Period Panty beziehungsweise einen Period Bikini handelt. Die SWIM Panty sorgt mit ihrem Schnitt dafür, dass du dich während deiner Periode besonders sicher fühlst, auch im Wasser. Die BEACH Panty sorgt mit ihrem cheeky Schnitt dafür, dass du beim Sonnen und Beachvolleyball spielen eine gute Figur machst.

Tatsächlich blutest du im Wasser etwas weniger, da der Wasserdruck dazu führen kann, dass das Blut nicht wirklich herausfließt, solange du dich im Wasser befindest.